prof. dr. johannes ludwig,  berlin und hamburg

Willkommen auf meiner Homepage!

Sie finden hier die wichtigsten Informationen über mich als Hochschullehrer und meine Aktivitäten: bis zum Herbst 2014 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg, zuständig für die Fächer Management, Medienökonomie (Medienbetriebswirtschaft, Medien und Wirtschaft) und zwar an der Fakultät Design, Medien und Information (Department Medientechnik).

Nach wie vor bin ich an der Fakultät tätig, jetzt als Emeritus und Lehrbeauftragter für das Fach Redaktionsarbeit und Redaktionsorganisation und mache zusammen mit den Studierenden das Projekt DokZentrum ansTageslicht.de – am Department Information.

Ebenfalls unterrichte ich nach wie vor an der Fakultät für Journalismus an der Lomonosov-Universität in Moskau (Moscow State University). Dies hängt zusammen mit dem Projekt www.Menschen-Medien-Demokratie.de.

Zu meiner Person und meinem Werdegang finden Sie Informationen unter "Vita". Ein Foto von mir gibt es hier zu besichtigen. Meine Forschungsaktivitäten können Sie unter "Forschung" nachschauen.


Ein eigener Schwerpunkt meiner Tätigkeiten - unabhängig von meiner Lehre an der HAW Hamburg - ist der Investigative Journalismus sowie die Folgenforschung journalistischer Berichterstattung. Informationen dazu hier unter den Menüpunkten Investigativ sowie ansTageslicht.de.Dort drehen sich die aktuellen Schwerpunkte derzeit um diese Aspekte:

Dies Fragen werden zugleich im Rahmen eines Forschungsprojektes untersucht: "Risikowahrnehmung durch Medienresonanz und öffentlichen Diskurs. Wahrnehmungsprozesse und ihre Determinanten bei Asbest, PCP/Dioxin, Dieselmotor-Emissionen und Fume Events in Flugzeugen". Mehr dazu unter www.ansTageslicht.de/Risikowahrnehmung und www.haw-cc.com/Risikowahrnehmung.


Unter "Kontakt" sind alle Adressen gelistet, unter denen Sie mich kontaktieren können.